Es ist wieder soweit! Nur eine Woche, nachdem das sogenannte „Holo-Day“ Event beendet wurde, ist nun die „Grande Soirée Arcade“ bei Apex Legends gestartet. Wir schauen uns einmal die wichtigsten Änderungen und die Patchnotes an.

Was bringt das Event mit? Die „Grande Soirée Arcade“ bringt wieder einmal neue Skins und Modi zu Apex Legends. So wird es diesmal nicht nur einen Limitierten Modus geben, sondern ganze sieben Stück, welche alle Paar Tage wechseln.

Den Anfang wird der Modus „Gold Rush Duos“ machen. Hier kämpfen 2er Teams im Battle Royal Modus, mit dem Unterschied dass nur Goldene Waffen auf der Map spawnen.

Eine komplette Übersicht des Events findet ihr hier:

Apex Legends bringt Arcade Event mit Kings Canyon und Sieben neuen Modi – Alle Details zur Grande Soirée

Bis wann geht das Event? Die Grande Soirée Arcade endet zum 28. Januar, geht also wieder 14 Tage.

Die Patchnotes in Kurzform

Da im Zuge eines neuen Events in der Regel auch Änderungen am Spiel und der Meta vorgenommen werden, haben wir die wichtigsten Infos zusammen gefasst.

Gibraltar wird mit jedem Update weiter gebufft. Ob Respawn da wieder zurück rudern muss?

Legenden Meta

Bei den Legenden gab es ein paar Anpassungen. So wurden manche gebufft, andere aber auch geschwächt:

Gibraltar

Gibraltar hat einen weiteren Buff erhalten. Somit kann er bei aufgebautem Kuppel-Schild nun auch die Team-Mitglieder schneller wiederbeleben. Viele Stimmen auf Reddit sehen den Buff jedoch kritisch. Schließlich hatte Gibraltar schon eine Welle an Buffs, welche ihn sehr stark gemacht haben. Dass man in der Kuppel nun schneller heilen und wiederbelebt werden kann, macht vielen Lifeline-Spielern Sorgen.

Sie fürchten, dass Lifeline nun eher zweite Wahl wird, ähnlich wie Octane den Pathfinder Fähigkeiten hinterher hinkt.

Wraith

Die beliebte Legende Wraith hat es mit dem Update hart erwischt. So wurde erst einmal die Geschwindigkeit reduziert, mit welcher man sich bei gleichzeitig aktivierter Ultimate und Fähigkeit bewegen kann.
Außerdem wurde der Cool-Down für die taktische Fähigkeit „Into the Void“ von 25 Sekunden auf 35 Sekunden erhöht.

Wraith wird mit jedem Update schwächer.

Crypto

Die Hacker-Legende hat einen Buff erhalten. Somit hat seine Drohne nun 30 statt 1 Lebenspunkt und hält nun mehr aus. Des weiteren hat die EMP nun keinen Einfluss mehr auf die Bewegung und Gegenstände von Teammates.

Waffen Meta

Hier hat sich diesmal nicht viel getan. So bleibt die G7 Scout bei diesem Patch noch von der angekündigten Änderung verschont. Bei den Energie-Waffen gab es jedoch eine einschneidende Änderung:

So wird es ab sofort keine erweiterten Energie-Magazine mehr geben. Somit hat die Havoc eine maximale Magazingröße von 32 Schuss, während die Devotion maximal 44 Schuss im Magazin tragen kann.

Ist die „Volt“ etwa der Grund, warum Respawn nun alle erweiterten Energie-Magazine entfernt?

Wie Respawn anmerkt, wird diese Änderung erst mit Season 4 wirklich Sinn ergeben. So wird es wohl mit Season 4 große Änderungen geben, auf welche diese Magazine direkten Einfluss hätten. Die Spieler würden die Änderung zu Saison-Beginn besser verstehen.

Da die neue saisonale Waffe laut Leaks die „Volt-Rifle“ werden soll, würde diese Änderung gut passen. Die Volt soll eine starke Alternative zur R99 sein und auf Energiemution angewiesen sein. Ob dies zutrifft ist aber noch nicht gesichert.

Turnier-Modus für Partner

Mit dem heutigen Patch wurde auch ein Turnier-Modus eingeführt. Dieser ist aber vorerst für Partner von EA bzw. Apex Legends gedacht. Somit soll die Grundlage für eigenständige Turniere gelegt werden, welche berechtigte Personen dann exklusiv mit Spielern füllen können.

Außerdem wurden einige Bug’s gefixt. Eine komplette Übersicht der Patchnotes findet ihr hier.

Was sagt Ihr zu dem neuen Update? Seid ihr schon fleißig am zocken?

Macht auch mit bei unserem neuen Community-Projekt! Wir suchen Stream-Partner und Apex-Experten für unseren Stream. Lasst auch gerne ein Like für den Community-Host Kanal da. Umso mehr Follower, desto größer die Reichweite, welche wir kleineren Streamern zur Verfügung stellen können!